fbpx
03 Mrz

Winter Camp (3)

Die 2. Einheit wurde ebenso wie die 1. Einheit dominiert von Techniken, Anwendungen in Partnerübungen und der Vorbereitung der Kata Heian Sandan.

Ich schaute im Anschluss bei den Braun- und Schwarzgurten zu. Dort lag der Schwerpunkt bei den Partnerübungen in der Verschiebung der Körperachse. Je nach dem sollte der gesamte Körper zum bzw. weg vom Körper des Gegners gebracht werden. Durch unterschiedliche Stände – Kiba Dachi, Kokutsu Dachi, Zenkutsu Dachi – wurde dies trainiert. Distanz und Distanzkontrolle sollte durch rein und rausgleiten erfolgen. Das Treffen mit der Faust wurde dabei vernachlässigt. 

Zu meiner Freude wurde im Anschluss die Kata Bassai Dai in ihre einzelnen Abschnitte unterteilt und Stück für Stück trainiert . Leider konnte ich dem Ablauf noch nicht so gut folgen, aber es war sehr interessant, was über die einzelnen Techniken gesagt, bzw. gezeigt wurde.

Es wird noch ein weiter Weg für mich, den Ablauf dieser Kata zu erlernen.